Zweites Spiel – Zweites Remis

Unentschiedener Start

Altstätten und Montlingen trennen sich im 2.-Liga-Derby 1:1 (0:0). Der FCA war vor der Pause klar besser, der FCM steigerte sich aber in der zweiten Halbzeit.

Rheintal Medien AG – Yves SolenthalerDas Geläuf auf der Gesa hätte besser zu einem Trabrennen gepasst als zu einem Fussballmatch, in derart erbärmlichem Zustand war der Platz zur Altstätter Heimpremiere.

Die Gastgeber liessen sich davon nicht beirren. Altstätten war spielbestimmend, kam auch zu einigen Chancen, ein Tor gelang dem Heimteam vor der Pause indes nicht. Das lag zum Teil an Montlingens Keeper Dominic Hehle, an dem Adis Hujdur zweimal scheiterte. In der sechsten Minute nach Zuspiel von Irisme und kurz vor der Pause nach perfekter Ballmitnahme.

Einmal scheiterte Hujdur mit einem Kopfball an der Latte, ein anderes Mal schoss Hujdur aus der Drehung drüber. Auch Simon Eugster traf nach zehn Minuten den Aussenpfosten. Auf der Gegenseite wurde es nur einmal gefährlich, als Goalie Dietsche einen Zivic-Freistoss prallen liess.

Nach dem Führungstor riss der Altstätter Faden

Nach Wiederbeginn dauerte es aber nur vier Minuten bis zum verdienten Führungstreffer der Hausherren.

Goalgetter Hujdur legte uneigennützig für Ramon Gächter auf, der zum 1:0 einschieben konnte. Montlingen agierte nach der Pause aber entschlossener als zuvor. Die Gäste kamen zu einigen Schüssen aus der Distanz, wobei Zivic nach 55 Minuten das Tor nur knapp verfehlte.

Die erste richtige FCM-Chance hatte Fisnik Berisha in der 68. Minute – und er nutzte sie. Nach einem feinen Zuspiel von Fabian Wüst bugsierte er den Ball von halblinks ins Tor. Danach flachte das Spiel der Gastgeber ab, was auch mit der Auswechslung des rotgefährdeten Irisme zusammenhing. Und die eine Stunde lang unterlegenen Montlinger stellten die gefährlichere Mannschaft. Goalie Dietsche entschärfte nach 80 Minuten einen Freistoss von Zivic.

In den letzten zehn Minuten spielte Altstätten auch wieder mit, es blieb aber beim 1:1. Damit haben beide Teams nach zwei Runden zwei Remis auf dem Konto.

2. Liga, Gruppe 1

Altstätten – Montlingen 1:1 (0:0)

Gesa – 280 Zuschauer – SR: Imfeld.

Tore: 49. Gächter 1:0, 68. Berisha 1:1,

Altstätten: Dietsche; Balmer (75.Köck), S.Eugster, Bösch, Luggen (46. Ritter); Göldi (71. Liiro), D.Lichtenstern, Irisme (65. Ilic), Steiger; Gächter, Hujdur.

Montlingen: Hehle; Bojaxhi, Demirtas, Bont, Haltiner (65. S. Lüchinger); Berisha (87. N. Lüchinger), Zivic (82. Mayer), Wüst, Kühne; Klingler (65. Meier); Karatay.

Gelb: 26. Berisha, 31. Irisme, 32. Klingler, 58. Zivic, 68. Ilic.