Auslosung Helvetia Schweizer Cup 2018/19

Montlingen hofft auf Traumlos 

Am Freitag werden im Stade de Suisse in Bern die Partien der ersten Hauptrunde des Helvetia Schweizer-Cup ausgelost. In diesem Jahr blicken auch wir gespannt in die Bundeshauptstadt. Unter anderem dank den Siegen gegen die 2.Liga-Spitzenteams Widnau und Weesen hat der FC Montlingen den Sprung in die erste Hauptrunde geschafft.

Montlingen hofft auf Auslosungsglück 

Die Mannschaft hofft wie im Jahr 2009 als sie auf den damaligen Challenge Ligisten Lugano trafen auf Losglück. Die 19 Vertreter aus der Super und Challenge League sind in der Auslosung gesetzt. Somit gibt es in etwas mehr als der Hälfte der möglichen 32 Partien der ersten Runde das Duelle Klein gegen Gross. Für das Team von Celli Lüchinger ist somit ein Duell gegen St.Gallen oder Basel aber auch ein Auswärtsspiel gegen einen Zweit- oder Drittligisten aus der Westschweiz möglich.

Die Auslosung findet um 19.00 Uhr statt und kann auf der Facebook-Seite des Helvetia Schweizer oder der Homepage des Schweizer Fussballverbands via Livestream mitverfolgt werden. Die erste Hauptrunde findet anschliessend am 18. oder 19. August statt. (dsi)