Beerli Storen Cup und Beerli Challenge

Zwei Turniere und ein Internationales Testspiel 

Anlässlich des «Rock am Fels»-Wochenendes des FC Montlingen finden am 13. und 14. Juli wiederum das Seniorenturnier und der Beerli-Storen-Cup statt. In diesem Jahr kommt mit dem Testspiel SCR Altach gegen die Grasshopper Zürich ein weiteres Highlight dazu.

 

Der Monat Juli ist traditionell Ferienmonat und für die Fussballer die Zeit der Vorbereitung. Neben den Testspielen gehören für die Aktivmannschaften dabei auch die Vorbereitungsturniere zum Alltag.

Neben dem legendären Pokalturnier in Rebstein hat sich der Beerli-Storen-Cup in Montlingen im Fussballkalender etabliert. Auch in diesem Jahr findet das Turnier  am Samstag, 14. Juli, auf dem Montlinger Kolbenstein statt.

Widnau Titelverteidiger und Favorit

Das Teilnehmerfeld bleibt wie in den letzten Jahren unverändert im Oberrheintal. Als Favorit wird der in die 2. Liga interregional aufgestiegen FC Widnau an den Start gehen. Gefordert wird das Team von Neo-Trainer Roman Hafner von den beiden regionalen Zweitligisten Altstätten und dem Gastgeber Montlingen. Komplettiert wir das Teilnehmerfeld vom Drittligisten Rüthi. Die Rheinblick-Elf startet als Aussenseiter ins Turnier auf dem Kolbenstein. Aber auch in diesem Jahr wird der Unterklassige versuchen, den besser einzuschätzenden Teams ein Bein zu stellen.

«Da der Beerli-Storen-Cup zu Beginn der Ferienzeit ist, spielen die Mannschaften mehrheitlich noch mit dem gesamten Kader und somit bekommen wir mehrheitlich gute Spiele zu sehen.» sagt Turnierchef Gregor Dietsche. Eine Veränderung zum letzten Jahr ist die Anspielzeit des Vorbereitungsturniers. Das Turnier beginnt bereits um 11.00 Uhr.

Letztes Testspiel vor dem Meisterschaftsstart

Der Grund für den frühen Start in den Beerli Storen Cup ist verständlich: Im Anschluss an das Turnier findet auf dem Kolbenstein ein Internationales Testspiel statt. Der Österreichische Bundesligist SCR Altach empfängt in Montlingen den Schweizer Rekordmeister GC. Es ist für beide Teams das letzte Testspiel vor dem Start in die neue Spielzeit. Eine Woche später starten die Zürcher gegen YB in die neue Saison. Das Vorarlberger Aushängeschild um Neo-Trainer Werner Grabherr startet mit der ersten Cuprunde in Österreich am selben Wochenende in die Spielzeit . Anpfiff in zum Testspiel ist um 17.00 Uhr.

Senioren zeigen am Freitagabend ihr Können

Bereits am Freitagabend zeigen die zurückgetretenen aktiven Fussballspieler ihr Können in Montlingen. Zum dritten Mal findet dieses Seniorenturnier auf dem Kolbenstein statt. Die Rheintaler-Teams aus Altstätten, Rüthi, Widnau, Rebstein und Montlingen halten die Fahne der Fussballer hoch. Auch wieder dabei ist der einzige bisherige Sieger des Turniers, dass in diesem Jahr zum dritten Mal durchgeführt wird. Die mit Fussballer verstärkten Turner des STV Oberriet-Eichenwies werden auch in diesem Jahr versuchen, den Titel zu gewinnen.

Die beiden Turniere werden anlässlich des «Rock am Fels» des FC Montlingen durchgeführt. Am Freitagabend nach dem Turnier tritt „Sauguat„ auf und am Samstagabend kommen wie gewohnt die Freunde der Rockmusik in den Genuss von Unterhaltung. (dsi)

Spielplan Beerli-Storen-Cup:

11 Uhr Altstätten – Widnau

11.50 Uhr Montlingen – Rüthi

12.40 Rüthi – Altstätten

13.30 Widnau – Montlingen

14.20 Rüthi – Widnau

15.10 Montlingen – Altstätten

Beerli Storen Challenge: 17.00 Uhr SCR Altach – Grasshopper-Club Zürich