FCM-Trainer-Duo verlängert um ein Jahr

Andreas „Celli“ Lüchinger und Robert Cilo Thurnherr verlängern ihren Vertrag beim FC Montlingen um eine weitere Saison. Damit setzt der FC Montlingen auf Kontinuität.

Celli und Cilo werden auch in der Saison 2019/20 an der Seitenlinie stehen.

Das Trainergespann an der Seitenlinie des FC Montlingen wird auch in der Saison 2019/20 Andreas “Celli“ Lüchinger und Robert “Cilo“ Thurnherr heissen. Die beiden haben das Amt beim Heimatverein in der Winterpause der Saison 2017/18 übernommen und den FCM damals vor dem Abstieg bewahrt. In der aktuellen Spielzeit liegt die Kolbenstein-Elf im breiten Mittelfeld auf Rang sieben. 

“Wir wollen weiterhin Kontinuität in die 1.Mannschaft bringen und so ist die Vertragsverlängerung mit dem Trainerduo der logische sowie korrekte Entscheid“, sagt Präsident Patrick Zäch. Zudem erwähnt der Präsident, dass sowohl der Vorstand als auch die sportliche Leitung mit der Entwicklung der 1.Mannschaft sehr zufrieden ist und der Trainerstaff tolle Arbeit leistet. So ist es auch erfreulich, dass Coach Silvio Langenegger ebenfalls für eine weitere Spielzeit zugesagt hat. Einzige Änderung wird es auf der Position des Torhütertrainers geben. Marcel Mattle hat auf Ende der aktuellen Saison seinen Rücktritt bekannt gegeben. 

“Aktuell hoffen wir, dass wir möglichst rasch den Klassenerhalt erreichen und dann intensiv die neue Saison planen können“, so Präsident Zäch. Der FCM möchte auch in der kommenden Saison und langfristig weiter in der regionalen 2. Liga spielen sowie junge Montlingern-Eigengewächse einbauen. “Wir fühlen uns wohl in der regionalen 2. Liga und mit der aktuellen Situation auf der Trainerposition blicken wir optimistisch in die nahe Zukunft.“ (dsi)