Montlingen am Alpha-Cup mit zwei Siegen gestartet

Erfolgreiche Montlinger in Widnau

Die Kolbenstein-Elf hat die ersten beiden Partien am Alpha-Cup in Widnau gewonnen. Am Freitagabend siegte das Team von Celli Lüchinger bei schwierigen Verhältnissen gegen die U23 des Widnau mit 2:0. Der souveräne Sieg überrascht auch daher, da die Kolbenstein-Elf nicht weniger als sechs Spieler aus der 2. Mannschaft einsetzte.

Im zweiten Spiel vom Samstag zeigte die Mannschaft ebenfalls einen guten Auftritt. In (fast) Vollbesetzung besiegt der FCM in einem guten Test den FC Rorschach-Goldach mit 4:2. Somit stehen das Team im Final des Alpha-Cup. Diese Partie findet  am Sonntag um 15.oo Uhr statt.

Hier einige Impressionen des Samstagsspiels: