Montlingen gewinnt zum Rückrundenauftakt

Wüst sichert Sieg in Mels 

Montlingen gewinnt das wichtige Auftaktspiel in Mels mit 1:0. Der entscheidende Treffer viel erst in der 83. Minute. 

Die Ausgangslage vor der Partie war brisant. Die Gäste aus dem Rheintal lagen mit zehn Punkten unter dem Strich, der Gastgeber mit gleich vielen Zähler über dem Strich. Bereits vor der Partie, wurde kein schönes Fussballspiel erwartetet. Das wurde dann auch gleich bestätigt, doch das lag dann mehr an den sehr schwierigen Platzverhältnissen auf dem Melser Tiergarten. Beide Teams wurden gezwungen mit weiten hohen Bällen zu agieren, da das Terrain kaum kurze Ballstafetten zuliess.

Der erste Durchgang verlief dann auch ausgeglichenen. Auf beiden Seiten scheiterten das Offensivpersonal: Für Montlingen scheiterte einmal Karatay und Marco Zivic scheiterte nach 35. Minuten am Pfosten. Die beste Möglichkeit hatten aber die Melser: Lipovac scheiterte aber an Samuel Lüchinger.

Auch nach dem Pausentee kamen die Sarganserländer zu ersten guten Möglichkeit. Marco Wildhaber scheiterte aber nur ganz knapp. Danach kamen nur noch die Gäste aus dem Rheintal zu Möglichkeiten: Zivic scheiterte gleich zweimal in der Schlussviertelstunde. Beim zweite Versuch wiederum am Aluminium. In der 83. Minute machte es Fabian Wüst besser: Der Captain verwertete eine Vorlage von Bojaxhi zur Führung der Rheintaler. Dies hielt bis zum Schluss, denn die Melser hatten keine Möglichkeiten mehr zu reagieren. Der FCM auf der Gegenseite verpasste es, die Partie vorzeitig zu entscheiden.

Somit überholen die Rheintaler die Sarganserländer in der Tabelle und können sich nun auf das nächste wichtige Spiel gegen Diepoldsau-Schmitter von nächster Woche vorbereiten. (dsi)

Ein ausführlicher Bericht folgt am Samstag in Zusammenarbeit der Rheintal Medien AG.

TELEGRAMM:

2. Liga Gruppe 1

Mels : Montlingen 0:1 (0:0)

Tiergarten: 230 Zuschauer – Schiedsrichter: G.Kammerer

Tore: 83. Wüst 0:1

Mels: Jäger; M.Willi, Mannhart, Gurzeler, Marthy; Cavigelli (61. Bleisch), Tinner, Tscherfinger, Aliji (75.K.Willi); Wildhaber; Lipovac (69. Müller).

Montlingen: Samuel Lüchinger; Bont, Demirtas, Haltiner; Walt (77.Jokiel), Zivic, S.Lüchinger, Wüst, Kühne (64.Tiziani); Berisha (61.Berisha); Karatay

Verwarnungen: 69.Tscherfinger, 72. Tiziani, 72. Mannhart, 72. Sandro Lüchinger, 92. Gurzeler

Bemerkungen: 35. Pfostenkopfball Zivic, 82. Pfostenkopfball Zivic. Montlingen ohne: Klingler, Kevin Lüchinger (verletzt), Nando Lüchinger, Wörnhard, Meier (nicht im Aufgebot)