Solider FCM-Auftritt am Alpha-Cup

Zwei Siege und eine Niederlage in Widnau

Am vergangenen Wochenende nahm die 1.Mannschaft des FC Montlingen am Alpha-Cup in Widnau teil. Das Team von Celli Lüchinger und Cilo Thurnherr zeigte dabei solide Auftritte. Im ersten Spiel am Freitagabend siegte die Kolbenstein-Elf mit sechs Spielern aus der 2.Mannschaft souverän gegen Widnau U23 mit 2:0.

Die beste Partie zeigte das Team am Samstagnachmittag gegen den FC Rorschach-Goldach 17: Die Montlinger besiegte die Elf vom Bodensee verdient mit 4:2. Es war die einzige Partie an diesem Wintercup, in der FCM mit der fast kompletten Mannschaft auflief. Denn am Sonntag im Final griff das Trainerteam wieder auf Verstärkungsspieler der 2. Mannschaft zurück. In einer durchzogenen Partie verliert der FCM das Endspiel gegen Widnau mit 0:3. Am kommenden Samstag bestreitet die Kolbenstein-Elf bereits den nächsten Test. In Chur testet das Team gegen die US Schluein Ilanz (3.).