Am Kilbisamstag zu Gast in Diepoldsau

Erstes Auswärtsspiel – erstes Derby

Am Kilbi-Samstag hat die erste Mannschaft des FC Montlingen einmal mehr ein Auswärtsspiel. Dieses Jahr findet das “Kilbispiel“ am Samstag um 16.00 Uhr beim Nachbarn Diepoldsau-Schmitter statt. Das Team von Cheftrainer Mirco Castrovinci wird alles versuchen, den Startsieg gegen Mels am Samstag zu bestätigen. Tritt die Mannschaft wiederum so geschlossen und entschlossen auf wie im Auftaktspiel, stehen die Chancen gut, dass auch beim Aufsteiger etwas zu holen ist.

Nicht für einen Sieg gereicht hat es für den Gastgeber in der ersten Partie der Saison. Das Team von Engelbert Hutter verlor in Altstätten mit 2:4. Nun werden die Rheininsler alles daran setzten, die ersten Punkte auf heimischen Boden einzufahren. Der Aufsteiger wird mit Sicherheit eine Bereicherung für die Liga sein. Ein weiteres junges Rheintaler-Team in der Liga – das macht Spass. Auch neben dem Platz machen die “Tipilzouer“ gute Arbeit, der junge Vorstand leistet tolle Arbeit im Dorfklub.

Die Kolbenstein-Elf wird aber mit Bestimmtheit nicht nach Diepolsau fahren um Geschenke zu verteilen. Am Samstag um 16.00 Uhr gilt der Fokus voll auf den Kampf um die nächsten drei Punkte.

Wir hoffen auf viel Unterstützung am Samstag im Derby! Anschliessend freut sich die 1.Mannschaft auf viele Besucherinnen und Besucher an der FC-Bar an der Kilbi im Dorfzentrum in Montlingen.

FC Diepoldsau-Schmitter – FC Montlingen

Samstag 26. August – 16.00 Uhr – Sportanlage Rheinauen

Heimspiele anderer FCM-Mannschaften:

Samstag:

12:45 Uhr FC Montlingen B – Chur 97 (Promotion-League)

13.00 Uhr FC Montlingen D2 – FC Staad

14:45 Uhr FC Montlingen D3 – FC Au-Berneck 05

17:00 Uhr FC Montlingen 2 – FC Rorschach-Goldach 17 3

Comments are closed.