Raiffeisen erweitert Sponsoring beim FC Montlingen

Die Raiffeisenbank Oberes Rheintaler erweitert ihr Sponsoring beim FC Montlingen. Das Unternehmen wird ab der Saison 2020/21 zusätzlich auf dem Trikot der 1.Mannschaft präsent sein.

Die langjährige Partnerschaft der Raiffeisen wurde in den letzten Jahren sukzessive ausgebaut. Nebem dem langjährigen Sponsoring der F-Junioren kam vor drei Jahren das Namensrecht des Raiffeisen-Arena (Soccer-Cage) dazu. Nun erweitert die Raiffeisenbank Oberes Rheintal das Engagement beim FC Montlingen nochmals. Ab der kommenden Saison 2020/21 wird die Raiffeisen auch auf der Brust der 1.Mannschaft präsent sein. Nebem der Präsenz auf der 1.Mannschaft hat die Bank auch ihre bisherigen Sponsorings (F-Junioren und Raiffeisen-Arena) für die nächsten drei Jahre zugesichert. “Mit der neuen Vereinbarung mit der Raiffeisen konnten wir für die nächsten drei Jahre einen wichtigen Sponsor an uns binden. Es zeigt, dass die Zusammenarbeit zwischen dem FCM und der Raiffeisen funktioniert”, sagt Dominik Sieber. Neben den genannten Sponsorings wird die Raiffeisen auch weiterhin auf diversen Printmedien und mit einer Bandenwerbung auf dem Kolbenstein präsent sein. Ebenfalls läuft derzeit wie beim FC Altstätten und dem FC Rüthi der Raiffeisen-Bierometer an den Heimspielen der 1.Mannschaft.

Die Vereinsleitung bedankt sich herzlich bei der Raiffeisenbank Oberes Rheintal für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf die kommenden drei Jahre.

Bild: Adi Lüchinger (Geschäftsstellenleiter Montlingen), Dominik Sieber (FC Montlingen) und Norbert Lüchinger (Bankleiter Oberes Rheintal) bei der Vertragsunterzeichnung.

Comments are closed.